Uber uns

DEEP C wurde 1997 in Haiphong mit der Entwicklung der Dinh Vu Industriezone (DVIZ / DEEP C I) gegründet. Seitdem haben wir uns zu einem der größten Industriegebietsentwickler in Vietnam entwickelt mit insgesamt 5 Industriezonen und + 3000 ha Land zur Miete.
Mit einer Präsenz von mehr als 20 Jahren in Vietnam hat DEEP C ein attraktives Angebot an gut vorbereiteten Industrieflächen, das mit Infrastrukturen und zuverlässigen Versorgungseinrichtungen verbunden ist. Für kleine und mittlere Unternehmen stehen maßgeschneiderte Fabriken zur Verfügung.
 

Leitbild

Wir unterstützen die Projekte unserer Kunden durch die Bereitstellung eines integrierten Hilfspakets in einer sicheren und transparenten Weise, so dass Sie Ihr Geschäft problemlos betreiben können.
 

Unsere Partner

DEEP C Industrial Zone wurde in Zusammenarbeit zwischen den vietnamesischen Kommunen und einem Konsortium internationaler Investoren unter der Leitung des belgischen Unternehmens Rent-A-Port aufgebaut. Rent-A-Port ist ein führendes belgisches Unternehmen, das sich auf die weltweite Entwicklung von Industriegebieten und Hafenprojekten spezialisiert hat. Die Entwicklung von erneuerbaren Energien und Energiespeicherprojekten wird von der spezialisierten Schwesterfirma Rent-A-Port Green Energy geleitet. Einige der Projekte der Rent-A-Port-Gruppe sind unten gelistet:

 

deepc project oman

Oman: Hafen und Industriezone in Duqm,

Management und Betrieb eines großen Industriegebietes und internationaler Tiefwasserhaefen mit Tiefgang von -19 m der in der Lage ist Trockenmasse, flüssige Masse, Behälter, Stückgut zu befoerdern und dies ist  auch Teil einer großen Werft. Rent-A-Port fuehrt den Hafen und die Industriezone in Partnerschaft mit dem Hafen von Antwerpen und der Oman-Regierung.

 

deepc project zuiderzeehaven

Niederlande: Zuiderzeehaven

Entwicklung, Bau und Betrieb eines Hafens fuer Binnenschifffahrt und naheliegendes Industriegebiet in einem Verbund mit lokalen Regierungen.

 

deepc project belgium shipit

Belgien: Shipit

Hafen von Antwerpen. Management und Betrieb einer intermodalen Logistikplattform.

 

deepc project windmills

Belgien: Erneuerbare Energie und Speicherprojekte

Das Management von Rent-A-Port war der Initiator fuer den ersten Offshore-Windpark im belgischen Meer. Rent-A-Port hat in den belgischen Gewässern einen weitläufigen Windpark von 288 MW begonnen und konzentriert sich nun auf verschiedene Quellen für erneuerbare Energien und Lagerprojekte in Belgien, Vietnam und Oman.